Herzlich Willkommen beim Bürgerverein Obernau e. V.

Adventsingen und Nikolausfest am 01.12.2019

Alle Fotos hier:
Alle Fotos hier:

Obernauer Theater

 

Wir schreiben das Jahr 1954, die Orte Obernau und Roth auf den Höhen links der Sieg sind noch nicht nach Rosbach eingegliedert und die „Eingeborenen“ leben größtenteils friedlich zusammen. Bis zu jenem Tag im Mai, als Rother Jugendliche den Obernauer Maibaum klauen und beim „Dicken Fritz“ auf dem Speicher verstecken. Die Obernauer Burschen hatten das Versteck schnell ausgekundschaftet und den Baum in einer Nacht- und Nebelaktion vom Speicher geholt und mit großem Trara in Obernau wieder aufgestellt. In diesem Zusammenhang gab es zahlreiche Spenden von Privat- und Geschäftsleuten und von dem Geld, das übrig blieb, wurde ein Ehrenmal aufgestellt zur Erinnerung an die in den beiden Weltkriegen gefallenen Obernauer. Es gründete sich der „Ehrenmalsverein“, aus dem im Jahr 1976 der Bürgerverein Obernau e.V. hervorging.

 

Rund um dieses Ereignis spielt das Theaterstück, das die Theatergruppe des Bürgervereis Obernau im kommenden Jahr als „Schwank“ im Bürgerhaus aufführen möchte. Geplant sind fünf bis sechs Aufführungen an zwei Wochenenden im Oktober 2020. Die Theatergruppe hat sich schon gegründet, wir suchen aber noch Helferinnen und Helfer rund um den Bühnen- und Kulissenbau, die Dekoration und die Kostüme, die Technik und auch noch Akteurinnen und Akteure auf der Bühne, vor allem junge Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. Wer Interesse hat, bei uns mitzumachen, meldet sich bitte bei Uwe Klein, Tel. 02292/1778. Wir freuen uns auf Euch.

 

 

Martinszug am 8.11.2019

Weil die Nutzung der Kreisstraße plötzlich Geld kosten sollte, musste der Obernauer Martinszug eine neue Route nehmen. Eine lange Schlange von Laternen- und Fackelträgern zog sich über die Obernauerstraße, dann mitten durch Alt-Obernau, um dann auf dem Rückweg zum Bürgerhaus auch noch das Neubaugebiet im Obernauer Feld zu durchqueren.

Fotos vom Martinszug, dem Martinsfeuer und der Feier im Bürgerhaus gibt es hier:

 

Bei der Verlosung haben folgende Losnummern gewonnen (Angaben ohne Gewähr):

 

1. Preis: Bürgerhaus-Vermietung: Grün 485

 

Gutscheine: Orange 109, 357, 401, 424, 484, 558, 624, 641, 656, 711, 801, 830, 882, 885, 964
Grün 30, 87, 187, 279, 320, 361, 459
    
Die Preise können gegen Vorlage des Original-Loses bis zum 28.11.219, nach telefonischer Absprache, bei Elke Baldus Telefon: 02292-7354 abgeholt.

 

Flohmarkt am 29.09.2019

Viel Betrieb beim Flohmarkt im Bürgerhaus. Die Käufer kamen in Scharen und die kleinen und großen Verkäufer waren zufrieden. Vom Bürgerverein gab es Kaffee und Kuchen, lecker Gegrilltes, Kochbücher und Liköre. Fotos hier

Zumba im Bürgerhaus

Seit dem Frühjahr 2019 bietet der Bürgerverein Obernau Zumba-Kurse im Bürgerhaus an. Unter der Anleitung von Dana Wendt und zu heißen lateinamerikanischen  Rhythmen gibt es Bewegung, Aerobic, Tanz und Fitness für alle.

 

Die Kurse finden statt immer montags, um 19.00 Uhr, außer an Feiertagen und in den Ferien.

 

Kommt einfach vorbei und schaut es Euch an.

Infos bei Tamara Schrapers, Tel. 01525 2120664.  

 

 

 

 

 

Tondokumente von der Einweihung des Ehrenmals

Das Tonband von der Einweihung des Ehrenmals ist wieder aufgetaucht. Der Vortrag des MGV Obernau und das von Heinrich Heiden vorgetragene Gedicht "Die Anderen" finden Sie hier:

Über 20 Jahre Obernauer Kochbücher

 

Am 2. Nov. 1997 wurde auf dem Martinsmarkt in Rosbach das 1. Obernauer Kochbuch verkauft. Aufgrund der großen Nachfrage folgten weitere 4 Bände, die mittlerweile wohl in keinem Windecker Haushalt fehlen dürften. Vom Verkaufserlös baute der Bürgerverein Obernau e. V. ein Bürgerhaus und einen Spielplatz. Das Bürgerhaus kann für private Feiern gemietet werden und ist gut ausgebucht. Der Spielplatz erfreut sich bei den Kindern großer Beliebtheit und wurde vor kurzem um eine tolle Turmkombination und eine Holzwippe erweitert.

Für den großen Erfolg der Kochbücher möchten wir uns bedanken. Ab sofort sind die Kochbücher bei allen Verkaufsstellen und in unserem Shop zum Jubiläums-Preis erhältlich:

 

Band 3 und 5 kosten pro Stück statt € 10,00 nur  € 5,00

Band 1, 2 und 4 stehen hier als pdf zur Verfügung.

 

 

Aktuelles